Neuigkeiten

03.08.2017, 17:01 Uhr

Zum Frühstück etwas Politik

(Schenkendöbern) Der Bundestagabgeordnete Dr. Schulze folgt der Einladung des Seniorenbeirats von Schenkendöbern.

Dr. Klaus-Peter Schulze stellte den anwesenden Mitgliedern zuerst seine Arbeit als Abgeordneter im Deutschen Bundestag vor und ging dabei auf insbesondere auf den Bundesverkehrswegeplan ein. Hier sind für die Region weitere Straßenbauprojekte in vordringlichen wie auch erweiterten Bedarf. Doch auch die verbesserte finanzielle Ausstattung für die Belange der sorbischen Minderheit stoßen auf positives Interesse.

Hauptsächlich galt das Interesse der Gesundheitspolitik und der ärztlichen Versorgung auf dem Land. Hier würden sich die Mitglieder um den Vorsitzenden Herr Nischan über Mobilitätskonzepte freuen, die sie zu Arztzentren der nächst größeren Städte bringen. Diese Beförderungskonzepte anzubieten sind eine Aufgabe der Gemeinde in Zusammenarbeit mit den medizinischen Versorgungszentren.