Neuigkeiten

23.08.2017, 13:10 Uhr

Arbeitstreffen im Geoparkbüro Döbern

(Döbern) Wie geht es weiter mit dem Geopark Muskauer Faltenbogen? Dr. Schulze, der sich maßgeblich für die erfolgreiche Anerkennung des Geoparks als Unesco Geopark eingesetzt hatte, traf sich dazu mit Mitgliedern des Fördervereins.

Im Döberner Geoparkbüro informierte der Fördervereinsvorsitzende Dr. Manfred Kupetz den Bundestagsabgeordneten über die Arbeit des Vereins. Die Leiterin der Geschäftsstelle, Nancy Sauer stellte dem Gast neue Projekte vor.

Ein wichtiger Aspekt für den Unesco- Geopark Muskauer Faltenbogen ist eine gute Zusammenarbeit mit Sachsen und der Ausbau der Beziehungen zu Polen.

„ Ich werde mich auch in Zukunft für den Geopark engagieren.“, versprach Dr. Schulze.