Neuigkeiten

12.09.2017, 11:19 Uhr

Diskussionsveranstaltung: Wölfe in Brandenburg

An diesem Donnerstag, den 14. September 2017, findet in Forst (Lausitz) eine Diskussionsveranstaltung zum Thema „Wölfe in Brandenburg“ statt. Die Rückkehr des Wolfes nach Deutschland und die jährlich steigende Wolfszahl stellen vor allem die Akteure der Land- und Viehwirtschaft vor große Herausforderungen. Im Rahmen der Veranstaltung soll daher der richtige Umgang mit dem Wolf erörtert werden.

Dr. Klaus-Peter Schulze MdB
Hierfür wurden mehrere Experten eingeladen, die das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. So ist der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze im Umweltausschuss für diesen Bereich zuständig und wird in einem Vortrag die bundespolitischen Rahmenbedingungen darstellen. Darüber hinaus nehmen der Vorsitzende des Deutschen Jagdverbandes, Hartwig Fischer, der Präsident des Landesbauernverbandes, Henrik Wendorff, der Vizepräsident des Brandenburger Landtages, Dieter Dombrowski, sowie der Landtagsabgeordnete Raik Nowka teil.
 
Ort der Veranstaltung ist das Hotel Rosenstadt im Domsdorfer Kirchweg 14 in Forst (Lausitz) und der Beginn ist um 18.00 Uhr.