Dr. Klaus-Peter Schulze MdB
Besuchen Sie uns auf http://www.klaus-peter-schulze.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
20.10.2017
Agora Energiewende sieht die Braunkohle nicht als Brückentechnologie und will mit Blick auf eine Regierungsbildung bei diesem Thema möglichst schnell Tatsachen schaffen. Der im gestern vorgestellten Konzept enthaltene Zeitplan gleicht jedoch einer Operation am offenen Herzen.
 
weiter

12.10.2017
Der Kreistag des Landkreises Spree-Neiße hat sich gestern mit dem Beschluss seiner Stellungnahme klar gegen die Kreisgebietsreform in ihrer derzeitigen Ausprägung positioniert. Hauptkritikpunkt ist, dass es der geplanten Neugliederung der Landkreise und kreisfreien Städte noch immer an einer wirkungsvollen Funktionalreform mangelt.
weiter

25.09.2017
Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze will nach seinem Wiedereinzug in den Deutschen Bundestag das Vertrauen der Wählerinnen und Wähler mit harter parlamentarischer Arbeit und Präsenz im Wahlkreis zurückzahlen.
 
weiter

21.09.2017
Die Ergebnisse der kürzlich vorgestellten Bildungsstudie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) zeigen nach Ansicht des Lausitzer Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Schulze, dass Deutschland auf dem richtigen Weg ist. 
weiter

20.09.2017
An diesem Freitag, den 22. September 2017, ist der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze zu Gast beim Bundesforum Mittelstand. Im Rahmen einer politischen Kahnfahrt zum Thema „Vorfahrt Mittelstand?“ wird es unter anderem um die zukünftige Wirtschaftsstruktur der Lausitz gehen. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im Gasthaus Schillebold, Hüttenwerk 1, in Peitz.
weiter

20.09.2017
Die Dauerausstellung „Fürst Pückler. Ein Europäer in Branitz“ im Schloss Branitz erhält eine Bundesförderung in Höhe von bis zu 175.000 Euro. Der Bund beteiligt sich im Jahr 2018 mit 80.000 Euro und im Jahr 2019 mit 95.000 Euro an der Modernisierung der Ausstellung.
weiter

18.09.2017
Auch in der letzten Wahlkampfwoche ist der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze wieder mit seinem Infostand im Wahlkreis unterwegs.
weiter

15.09.2017
Expertenrunde diskutiert über den richtigen Umgang mit dem Wolf
Am 14. September 2017 fand in Forst die Diskussionsveranstaltung „Wölfe in Brandenburg“ statt. Zu dieser hatte der CDU-Kreisverband Spree-Neiße eingeladen. Mit Experten aus der Bundes- und Landespolitik, den Bereichen Jagd und Landwirtschaft sowie ehrenamtlichen Wolfsbetreuern wurde kontrovers über einen angemessenen Umgang mit dem Wolf diskutiert. 
 
weiter

15.09.2017
Am kommenden Montag, den 18. September 2017, findet eine Gesprächsrunde mit dem Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Schulze statt. Dabei wird es unter anderem um Fragen zur Strukturentwicklung der Lausitz, der Verkehrsinfrastruktur sowie der Zukunft des ländlichen Raumes gehen.
Die Veranstaltung beginnt um 19.00 Uhr im Lutzke Heuhotel Lauschütz (An der Lutzke 2; 03172 Schenkendöbern). Zu der Gesprächsrunde sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sowie Vertreter der Presse herzlich eingeladen.
weiter

15.09.2017
Für den Projektantrag „Neue Musik in den neuen Medien“ erhält das Philharmonische Orchester des Staatstheaters Cottbus Bundesmittel im Umfang von bis zu 450.000 Euro. 
weiter