Reden

22.11.2016, 22:59 Uhr
 
201. Sitzung, 22.11.2016
Die Beschlussempfehlung zum Bundeshaushaltsplan wurde im Plenarsaal für den Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit debattiert.
Hier sprach Dr. Schulze insbesondere über den erhöhten Förderetat zur Begrünung von stadtischen Flächen. Der Fokus beim Städtebau wird nicht mehr nur auf den klassischen Baubereich beschränkt, wie es Dr. Schulze noch in seiner Amtzeit als Spremberger Bürgermeister erlebte. Doch auch die Förderung von Artenvielfalt wird mit einem erhöhten Etat im Haushaltsplan bedacht.

Download: klaus-peter-schulze.de/image/inhalte/file/18201-106.pdf
Weitere Informationen: Hier geht´s zum Video