Neuigkeiten

31.08.2016, 10:58 Uhr

Barfußpark Burg- ein gelungenes Konzept

 Burg bietet viele interessante Ausflugsziele, eins davon ist der Barfuß-Park der Familie Fiedermann. Sommer und Winter kann man hier seinen Füßen etwas Gutes tun – eine Wohlfühloase nicht nur für ihre Füße.

Idylle im Spreewald - der Barfußpark
Burg -  Dr. Schulze konnte sich bei seinem Besuch von dem Gesamtkonzept der Anlage überzeugen: „Ich bin begeistert, was die Familie Fiedermann hier auf die Beine gestellt hat.“

Der Barfußpark zieht jedes Jahr viele Besucher an, auch immer mehr aus dem Ausland. Im Sommer können die Gäste den ganzen Tag die Anlage nutzen. Im Winter finden winterliche Kahnfahrten oder gemeinsames Backen im alten Backofen großen Anklang. Ergänzt wird das Angebot durch eine kleine Gaststätte und Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Bedingt durch die Arbeitszeiten im Gaststättenbetrieb findet sich immer weniger Fachpersonal, muss auch Frau Fiedermann einschätzen. Dr. Schulze betont, dass im Hotel- und Gaststättengewerbe in ganz Deutschland fehlendes Personal und zu wenige Auszubildende zunehmend zum Hauptproblem werden. Hier sind dringend neue Konzepte notwendig.