Neuigkeiten

07.12.2016, 23:43 Uhr

Jahresausklang mit den Unternehmern im Wahlkreis

Dr. Schulze berichtet über aktuelle Themen aus dem Bundestag für Cottbus und den Landkreis Spree-Neiße.

Das Bundesforum Mittelstand lud am Mittwoch zu seinem Weihnachtstreffen in das Altstadthotel am Theater nach Cottbus ein. Vor mehr als 30 Mitgliedern berichtete Dr. Schulze über die neuen regionalen Projekte im Bundesverkehrswegeplan, wie die geplanten Umfahrungen der B97. Auch die Bergbausanierung und der damit verbundene Klimaplan samt Netzausbau interessierte die anwesenden Unternehmer sehr.
Erstaunt waren viele über die Verwendung von Bundesmitteln im Bereich sozialen Wohnungsbau. Die Bundesländer haben die Mittel zum größten Teil zweckentfremdet.
Die Kreisgebietsreform mit ihren wirtschaftlichen und kommunalen Auswirkungen schlug allen Teilnehmern doch sehr auf den Magen. Zahlreiche Mitglieder des Mittelstandsvereins leisteten nach dem Abendessen ihre Unterschrift gegen die geplante Kreisgebietsreform.