Neuigkeiten

20.12.2016, 11:22 Uhr

Besuch des Kreisbauernverbandes Spree-Neiße im Bundestag

In der vorweihnachtlichen, letzten Sitzungswoche des Jahres 2016 hatte der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze das Vergnügen, Vertreter des Kreisbauernverbandes aus seiner Heimat Spree-Neiße im Bundestag begrüßen zu dürfen. Ein Höhepunkt für die Besucher war die Teilnahme einer Plenarsitzung zur Debatte über den Bundeswehreinsatz in Mali.

Klaus-Peter Schulze und die Besuchergruppe des Kreisbauernverbandes
Anschließend stand Schulze der Besuchergruppe zur Verfügung. Er berichtete über die alltägliche Arbeit eines Bundestagsabgeordneten und aktuelle Projekte im Parlament. Zudem war es ihm gelungen, seinen Kollegen Alois Gerig für die Diskussion zu gewinnen. Dieser ist Vorsitzender des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft und in seinem Wahlkreis selbst Mitglied des Kreisbauernverbandes.

Nach einem lebendigen und anregenden Austausch brach die Gruppe wieder Richtung Heimat auf.