Neuigkeiten

31.01.2017, 16:36 Uhr

Dr. Schulze besucht Cottbuser Handwerkermesse

(Cottbus) Die alljährliche Leistungsschau von fast 300 Ausstellern in den Cottbuser Messehallen zog circa 10.000 Besucher an.

Auch in diesem Jahr informierte sich Dr. Klaus-Peter Schulze auf der Cottbuser Handwerkermesse über die aktuelle Situation in den Unternehmen. In den Cottbuser Messehallen präsentierten sich auf 10.000 m² zahlreiche, überwiegend regionale, Handwerksbetriebe, die über einen Mangel an Aufträgen nicht klagen können. In persönlichen Gesprächen kam aber auch das Thema Fachkräftemangel und fehlender Nachwuchs in den verschiedenen Handwerksbranchen zum Ausdruck, wodurch es zu längeren Wartezeiten bei der Auftragserfüllung kommt. Der große Besucherandrang sorgte bei den Ausstellern, aus Brandenburg, Sachsen, Polen und Tschechien, für allgemeine Zufriedenheit. Auch die Besucher ließen sich zu neuen Projekten in Haus und Garten inspirieren.

Bilderserie