Neuigkeiten

31.08.2017, 18:19 Uhr

Infostand in Döbern

(Döbern) Die heiße Wahlkampfphase hat begonnen – jede Stimme ist wichtig. Deshalb wird Dr. Schulze in den nächsten Wochen bis zur Bundestagswahl an Infoständen im Wahlkreis für seine Ziele werben. Zum Auftakt war er heute in Döbern unterwegs.

Vor allem die Gespräche mit den Bürgern sind ihm bei diesen Aktionen wichtig. Neben den Informationen zum Wahlprogramm und zu den persönlichen Zielstellungen als Bundestagskandidat spielt auch die geplante Kreisgebietsreform eine Rolle. Dr. Schulze unterstützt intensiv das Volksbegehren – Kreisreform stoppen und verweist dabei auf die Briefwahl, die besonders im ländlichen Raum eine gute Möglichkeit ist, seine Stimme abzugeben.

Bilderserie