Archiv

18.07.2016

Veranstaltungshinweis: 12. Energieholztag

(Cottbus, 18.07.2016) Am 25.08.2016 wird bereits zum 12. Mal zum Brandenburger Energieholztag in der Museumsscheune in Bloischdorf eingeladen. Der Landschaftspflegeverband Spree-Neiße e.V. organisiert mit der Unterstützung der Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH und weiteren Partnern diese Veranstaltung, um einen Erfahrungsautausch im Bereich der Biomasse anzuregen.

(Cottbus, 18.07.2016) Am 25.08.2016 wird bereits zum 12. Mal zum Brandenburger Energieholztag in der Museumsscheune in Bloischdorf eingeladen. Der Landschaftspflegeverband Spree-Neiße e.V. organisiert mit der Unterstützung der Energieregion Lausitz-Spreewald GmbH und weiteren Partnern diese VeranstaltunZiel des alljährlichen Treffens in der rustikalen Museumsscheune ist ein Austausch zwischen Wissenschaft und Praxis sowie politischen Entscheindungsträgern im Bereich der Biomasseproduktion und -verwertung.
 
Hierbei liegt der Schwerpunkt auf der regionalen Wertschöpfung  - vom Anbau zur Forschung und Entwicklung bis zur Verarbeitung des Rohstoffs und der Energieerzeugung.
 
In diesem Jahr sollen allen voran die Erfahrungen aus der Praxis in den Vordergrund stehen.
 
Die Veranstaltung ist in drei Blöcke unterteilt:
 
Rohstoffversorgung und Qualität
Erfahrungen im Anlagenbetrieb
Erfahrungsaustausch der Teilnehmer
Im ersten Themenblock werden Fachvorträge zum Energieholzanbau und KUP gehalten. Vertreter aus Kommune und Wirtschaft werden nach einer kurzen Kaffeepause über Erfahrungen aus der Praxis berichten, um einen Input für die abschließenden Diskussionsblock zu liefern.
 
Auch Dr. Schulze wird als Redner an der Veranstaltung teilnehmen.g, um einen Erfahrungsautausch im Bereich der Biomasse anzuregen.