Pressemitteilungen

30.01.2018, 13:42 Uhr

Klaus-Peter Schulze wieder in den Ausschüssen Umwelt und Tourismus

Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze wird im 19. Deutschen Bundestag erneut Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit sowie des Ausschusses für Tourismus sein. 

In der Arbeitsgemeinschaft Tourismus der CDU/CSU-Fraktion ist er in dieser Legislaturperiode zum stellvertretenen Vorsitzenden gewählt worden.

Zudem benannte ihn seine Fraktion zum stellvertretenden Mitglied im Ausschuss für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Die letztendliche Festlegung der inhaltlichen Zuständigkeiten für alle Ausschüsse steht jedoch noch aus.

„Ich freue mich sehr, dass ich als Mitglied des Deutschen Bundestages weiterhin in der Umwelt- und Tourismuspolitik tätig sein werde. Der Natur- und Artenschutz sowie die Biodiversität sind umfassende und interessante Themengebiete, mit denen ich mich auch in dieser Legislaturperiode gerne auseinandersetzen würde“, so Schulze.