Neuigkeiten

07.06.2018, 08:21 Uhr

65 Jahre Netzwerken in der Tourismusbranche

Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete und Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Tourismusausschuss Klaus-Peter Schulze gratulierte SKAL International Berlin e.V. zum 65. Jubiläum.

Der Lausitzer Abgeordnete Klaus-Peter Schulze mit Susanna Saari (Präsidentin von SKAL International) und Hartwig Bohne (Präsident SKAL International Berlin)
Der Verein SKAL umfasst nahezu 16.000 Mitglieder in 87 Ländern und 400 Clubs. Ziel ist, die Tourismusbranche international zu Verknüpfungen und ein Netzwerk aufzubauen. Das Motto: „Gute Geschäfte zwischen guten Freunden“.

In seinem Grußwort an den Verein unterstrich Klaus-Peter Schulze die immer weiter wachsende Bedeutung von Tourismus, insbesondere für Deutschland: „Deutschland wird als Reiseland immer attraktiver. Die Zahl der Gäste aus dem In- und Ausland steigt kontinuierlich an. Die Menschen besuchen gerne Städte, suchen aber auch die Natur und Ruhe. Einen internationalen Zusammenschluss der Zuständigen in der Tourismusbranche halte ich für sehr wichtig. Tourismus ist ein internationales Thema. Der Verein SKAL setzt sich für eine nachhaltige Tourismusentwicklung ein. Dieses Thema liegt mir persönlich besonders am Herzen. Außerdem bin auch ich der Auffassung, dass Tourismus zum Frieden und zur Völkerverständigung beiträgt. Die Arbeit des Vereins ist lobenswert und gerne gratuliere ich zum 65. Jubiläum!“ 

Bildquelle: Büro Dr. Klaus-Peter Schulze MdB