Neuigkeiten

03.08.2018, 13:25 Uhr

Sommertourbesuch bei Firma Schweizer in Guhrow

(Cottbus) Ihre Gerüste haben Sie bestimmt schon im Wahlkreis gesehen. Im Rahmen der Sommertour besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze die Baufirma von Hans-Martin Schweizer.

Dr. Schulze mit Lisa und Hans-Martin Schweizer (v.l.n.r.)
In den Räumen der Geschäftsstelle in Guhrow berichtete Herr Schweizer dass sein Gerüstbaugeschäft nur 10% des gesamten Umsatzes betragen.
Mit den insgesamt 80 Mitarbeitern am Lausitzer Standort ist man hauptsächlich im Bereich des Ausbaus von Gebäuden spezialisiert. Den Rohbau überlässt spezialisierten Partnern und kauft diese Leistung zu. Der anhaltende Boom in der Baubranche sorgt dafür, dass man derzeit viele regionale Projekte erfüllen kann. Projekte in Berlin sind attraktiv, jedoch muss man auch immer die Fahrzeit für die Mitarbeiter einberechnen.

Bei den Fachkräften berichtet auch Herr Schweizer von den Schwierigkeiten überhaupt noch geeignete Bewerber auf dem Markt zu finden. Gute Erfahrungen macht man hauptsächlich bei Rückkehrern, die nicht mehr die deutschlandweit auf Montage unterwegs sein möchten.

Mit der Tochter Lisa Schweizer ist auch die Fortführung des erfolgreichen Unternehmens in der nächsten Generation gesichert.