Neuigkeiten

26.10.2018, 13:27 Uhr

Kennenlerngespräch mit dem neuen Hauptgeschäftsführer der Industrie- und Handelskammer Cottbus

(Cottbus) Der Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze pflegt schon über Jahre einen guten Kontakt zur Cottbuser Industrie- und Handelskammer (IHK), wie beispielsweise beim Wirtschaftsfrühstück, zu dem er jährlich Vertreter der Kammern und der Wirtschaft einlädt.

Der Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze zu Besuch beim neuen Hauptgeschäftsführer der IHK Cottbus Marcus Tolle (v.l.n.r.) (Bildnachweis: Büro Dr. K.-P. Schulze, MdB / P. Herrmann)
Dr. Schulze war nun sehr daran interessiert den neuen Hauptgeschäftsführer, Marcus Tolle, der am 15. September 2018 seine Arbeit aufgenommen hat, persönlich kennenzulernen.
Es war ein sehr angenehmes und interessantes Gespräch, in dem neben dem gegenseitigen Kennenlernen auch schon wichtige Themen wie Strukturentwicklung, Industrieansiedlung und Infrastruktur angesprochen wurden. Der Bundestagsabgeordnete Schulze freut sich auf eine gute und konstruktive Zusammenarbeit und wünscht Marcus Tolle einen guten Start in Cottbus und für seine Arbeit viel Erfolg und alles Gute.