Neuigkeiten

22.08.2019, 14:27 Uhr

„Goldener Koffer“ auf Reisen

„Der Goldene Koffer – der Innovationspreis der Deutschen Tourismuswirtschaft wird zum zweiten Mal vergeben. Noch bis zum 31. August sucht der Bundesverband der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) das innovativste touristische Start-Up. Kreative Geschäftsmodelle mit großem Mehrwert für die touristische Wertschöpfungskette stehen hier im Fokus.

Klaus Peter Schulze hofft auf zahlreiche Bewerbungen junger Start-ups: Lösungen im „Seamless Travel“ oder bei  Bezahldiensten sind genauso Willkommen wie Ansätze zur Nutzung künstlicher Intelligenz. Das Start-up darf nicht länger als drei Jahre am Markt sein, der Firmensitz muss sich im Inland befinden und das Produkt oder die Dienstleistung muss bereits käuflich zu erwerben sein. Weitere Voraussetzungen müssen nicht erfüllt werden.

Der Gewinner darf sein Geschäftsmodell auf dem 22. Tourismusgipfel des BTW in Berlin vorstellen.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.goldener-koffer.de