Neuigkeiten

13.09.2019, 11:43 Uhr

Besuch aus Kolumbien und Paraguay

Gestern empfing Klaus-Peter Schulze eine hochrangige Delegation aus Kolumbien und Paraguay im Deutschen Bundestag. Die Delegation reiste im Rahmen eines Projektes zur nachhaltigen Landnutzung nach Berlin.

Klaus-Peter Schulze mit den Vertretern aus Kolumbien und Paraguay
Klaus-Peter Schulze führte die Vertreter von Ministerien und Verbänden durch das Reichstagsgebäude und informierte über das parlamentarische Verfahren in Deutschland. Darüber hinaus kamen auch die aktuellen Brände in Südamerika und die Bedeutung des Graslandes für Klimaschutz und Biodiversität zur Sprache. Die Besucher stellten ebenso Fragen zum Einsatz von Entwicklungsgeldern im Ausland.
Zum Abschluss zeigte Klaus-Peter Schulze der Delegation noch die gläserne Kuppel des Reichstagsgebäudes. Sichtlich beeindruckt von der auch baulichen Transparenz des Deutschen Bundestages, verabschiedete Klaus-Peter Schulze seine Besucher mit dem Versprechen, sich auch weiterhin für Umwelt- und Schutzprojekte in Südamerika einzusetzen.