Neuigkeiten

17.01.2020, 09:38 Uhr

Stärkung des Tourismus in Naturparken

 Urlaub in der Heimat und Natur kann zu einem Erfolgsmodell werden. Deshalb hat sich die Arbeitsgruppe Tourismus der CDU/CSU-Bundestagsfraktion am Donnerstag mit Friedel Heuwinkel, Präsident des Verbandes Deutscher Naturparke e.V., und Ulrich Köster, Geschäftsführer des Verbandes Deutscher Naturparke e.V., getroffen.

(v.l.n.r.) Klaus-Peter Schulze, Friedel Heuwinkel, Paul Lehrieder, Kerstin Vieregge und Ulrich Köster

Die Naturparke erstrecken sich über 28 Prozent der Fläche Deutschlands und überzeugen durch einzigartige Naturerlebnisse. Innovative Ideen wie die Übernachtung in Hängezelten schaffen Anreizpunkte, um insbesondere auch junge Leute für den Urlaub vor der Haustür zu begeistern. Im Austausch miteinander konnten bereits erste Ideen für deutschlandweites Marketing und die Vernetzung der einzelnen Naturparke entwickelt werden. Wenn Politik und Verband hier zusammenarbeiten, kann es erfolgreich gelingen, den Urlaub im Naturpark bekannter zu machen und mehr Menschen dafür zu begeistern.