Neuigkeiten

17.07.2021, 13:41 Uhr

Bürgerinitiative aus Spree-Neiße gewinnt Ideenwettbewerb in den neuen Bundesländern

Die Bürgerinitiative StriesowLIEST! aus Dissen-Striesow zählt zu den Gewinnern des Wettbewerbs „Machen!2021“ in der Kategorie „Bürgerschaftliches Engagement – Lebensqualität stiften und Zusammenhalt vor Ort stärken“. 

Die Initiative kann sich auf ein Preisgeld in Höhe von 5.000 Euro freuen. Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze gratuliert den Verantwortlichen herzlich. 

Der Wettbewerb wurde vom Beauftragten der Bundesregierung für die neuen Bundesländer initiiert und soll das Engagement und die Kreativität von Initiativen vor Ort sichtbar machen.

Mehr Infos: https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/machen-2021-ideenwettbewerb-in-den-neuen-bundeslaendern.html