Dr. Klaus-Peter Schulze MdB
Besuchen Sie uns auf http://www.klaus-peter-schulze.de

DRUCK STARTEN


Pressemitteilungen
14.03.2019
Heute hat der Deutsche Bundestag das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) beschlossen. „Mit diesem Gesetz sorgen wir für eine deutlich verbesserte medizinische Versorgung im ländlichen Raum. Damit machen wir einen wichtigen Schritt im Hinblick auf unser Versprechen im Koalitionsvertrag, eine flächendeckend gute Gesundheitsversorgung zu schaffen“, so der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze.
 
weiter

13.03.2019
Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze und der Landtagsabgeordnete Raik Nowka waren gestern zu Gast beim Parlamentarischen Staatssekretär Thomas Gebhart im Bundesgesundheitsministerium. Zusammen mit der Spremberger Bürgermeisterin, der amtierenden BTU-Präsidentin und den Geschäftsführern der Krankenhäuser Cottbus und Spremberg stellten sie die Idee vor, die Lausitz zu einem Zukunftslabor für die digitale Medizin zu machen.
weiter

12.03.2019
Bereits zum zweiten Mal kommt die Wanderausstellung des Deutschen Bundestages auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Klaus-Peter Schulze in den Landkreis Spree-Neiße. Nach der erfolgreichen Ausstellung im Kreishaus Forst im Jahr 2014 wird die Wanderausstellung in diesem Jahr im Stadt- und Industriemuseum Guben in der Gasstraße 5 präsentiert. 
weiter

07.03.2019
Neues KfW-Online-Format für Start-ups
Die KfW als Förderbank des Bundes und der Länder hat im Jahr 2018 neue Förderhighlights verzeichnet. Im KfW-Bericht für das Förderjahr 2018 gibt es eine Übersicht über die Förderzahlen in den verschiedenen Bereichen für den Wahlkreis des Bundestagsabgeordneten Dr. Klaus-Peter Schulze.
weiter

06.03.2019
Nach Ansicht des Lausitzer Bundestagabgeordneten kommt Brandenburgs Umweltminister Jörg Vogelsänger mit seinem angekündigten Insektengipfel viel zu spät. „Es ist seit langem bekannt, dass sich Maßnahmen wie Blühstreifen und Strukturelemente wie Totholz und Steinhaufen positiv auf die Insektenvorkommen auswirken“, so Schulze. 
weiter

28.02.2019
Das Staatstheater Cottbus erhält für die Sanierung der Dachterrassen Bundesmittel in Höhe von bis zu 40.750 Euro. Im Haushaltsjahr 2020 ist eine weitere Förderung von bis zu 85.750 Euro vorgesehen.
weiter

21.02.2019
Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze begrüßt die heute durch den Deutschen Bundestag beschlossene Grundgesetzänderung. Diese war nötig, damit der Bund die Länder im Bereich der Digitalisierung von Schulen mit Milliardenhilfen unterstützen kann.
weiter

20.02.2019
Dr. Klaus-Peter Schulze MdB unterstützt #WelcomeTesla-Initiative auf dem BVMW-Jahresempfang in Berlin
Am Montag, den 18.02.19 besuchte der Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze den Jahresempfang des BVMW in Berlin.

Am Abend des BVMW-Jahresempfangs in Berlin trafen sich Herr Ralf Henkler, Leiter der Cottbus-Niederlausitz Wirtschaftsregion und der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze um den Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier auf die überreichte #WelcomeTesla-Initiative des BVMW gemeinsam aufmerksam zu machen. Herr Henkler hatte vorab bereits symbolisch die Initiative an Herrn Bundesminister Altmaier übergeben.

weiter

19.02.2019
Dr. Klaus-Peter Schulze besucht das Bundesministerium des Innern
Am Montag, den 18.02.19 traf der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze den Beauftragten der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Herrn Prof. Dr. Bernd Fabritius in seinem Amtsbüro im Bundesministerium des Innern.

Dr. Klaus-Peter Schulze MdB besuchte Herrn Prof. Dr. Bernd Fabritius um über die Belange des sorbischen Volkes in seinem Wahlkreis zu beraten.

weiter

18.02.2019
Am Donnerstag, den 14.02.19 gab es eine Gesprächsrunde mit der Vertreterin des Nationalen Normenkontrollrats der Bundesregierung Prof. Dr. Cornelia Mayer-Bonde und Bundestagsabgeordneten, darunter auch Dr. Klaus-Peter Schulze MdB.

weiter