Neuigkeiten

AUS BERLIN
10.12.2020

Großer Zuspruch für den neuen Parlamentskreis Biosphärenreservate von Bundestagsabgeordneten und aus den Biosphärenreservaten

In dieser Sitzungswoche veranstaltete der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze (CDU) die zweite Sitzung des neu gegründeten, interfraktionellen Parlamentskreises Biosphärenreservate. 16 Bundestagsabgeordnete von CDU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP und Die Linke nahmen an der digitalen Sitzung teil. Thematisch unterschiedlich aufgestellt, haben die Abgeordneten eine wichtige Gemeinsamkeit: In ihren Wahlkreisen befinden sich Biosphärenreservate. Das sind von der UNESCO initiierte Modellregionen, in der nachhaltige Entwicklung in ökologischer, ökonomischer und sozialer Hinsicht exemplarisch verwirklicht werden soll.