Archiv

27.09.2019

Gespräch mit Kommunalpolitikern aus Argentinien

Am Donnerstag, den 26.09.2019, traf Dr. Klaus-Peter Schulze im Rahmen einer Sitzung des Arbeitskreises Lateinamerika mit argentinischen Kommunalpolitikern zusammen. Die Delegation ist aktuell, in Begleitung des Auslandsbüros Argentinien der Konrad-Adenauer-Stiftung, auf einer Informationsreise in Deutschland.


26.09.2019

Austausch mit dem Botschafter der Demokratischen Volksrepublik Laos

Kampf gegen illegalen Elfenbeinhandel im Fokus

Heute durfte der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze den Laotischen Botschafter, Phomma Boutthavong, zu einem Gespräch in seinem Berliner Büro begrüßen.


26.09.2019

Dr. Schulze trifft Repräsentanten der Republik China

Umweltschutz und Tourismus im Fokus

Heute Mittag kam Dr. Klaus-Peter Schulze zu einem Austausch mit dem Repräsentanten der Republik China (Taiwan), Prof. Dr. Shieh, und dessen Stellvertreter, Shang-Yu Chen, zusammen. Dabei wurde neben den deutsch-taiwanesischen Beziehungen auch über die Bemühungen der Republik beim Umwelt- und Klimaschutz gesprochen. 


30.08.2019

Gesundheitsminister Spahn zu Gast in Spremberg

Aktuell wird verstärkt darüber diskutiert kleinere Krankenhäuser in der Fläche zu schließen und die Versorgung auf größere „Schwerpunktkrankenhäuser“ zu konzentrieren. Dabei sind es gerade kleinere Krankenhäuser, wie das in Spremberg, die einen elementaren Beitrag für die ländliche Gesundheitsversorgung leisten. Der heutige Besuch von Minister Spahn im Krankenhaus Spremberg bot dabei eine gute Gelegenheit sich von dieser wertvollen Arbeit zu überzeugen.


28.08.2019

Von allen guten Geistern verlassen

SPD fällt der Lausitz in den Rücken

Dietmar Woidke und seine Brandenburger Genossen treten in der Öffentlichkeit gerne als Retter der Lausitz auf. Ärgerlich für den Ministerpräsidenten ist allerdings, dass die Bundes-SPD diesen Schein nun deutlich trübt.


27.08.2019

Ein Atomkraftwerk für die Lausitz?

Die AfD auf dem energiepolitischen Holzweg

Dass sich die selbsternannte Alternative gerne mit fragwürdigen Aussagen in Stellung, bringt nimmt man bisweilen kopfschüttelnd zur Kenntnis. Der jüngste Vorschlag des sächsischen AfD-Landeschefs, Jörg Urban, in der Lausitz ein Atomkraftwerk zu errichten, irritiert dann allerdings in besonderen Maße.


27.07.2016

Ortsteilbegehung in Gallinchen

(Cottbus, 27.07.2016) Die Sommertour von dem CDU-Bundestagsabgeordneten Dr. Klaus-Peter Schulze ist sehr vielfältig. Gestern führte es den Abgeordneten zusammen mit seinem MdL-Kollegen Prof. Michael Schierack nach Gallinchen. Gallinchen ist der zweitgrößte Stadtteil von Cottbus. Die Abgeordneten trafen sich mit dem Ortvorsteher Dietmar Schulz, sowie Matthias Schulze und Volker Thummerer (Mitglieder des Ortsbeirates). 


22.07.2016

Getränkegroßhandel Purz

Immer eine gute Adresse

Für Feiern und Feste ist der Getränkegroßhandel Purz immer eine gute Adresse, stellte Dr. Schulze bei seinem Besuch in Guben fest. Neben dem Getränkeverkauf organisiert die Firma auch Veranstaltungen oder private Feiern. 


22.07.2016

Besuch bei der Gubener Künstlerin Sigrid Noack

(Guben 22.07.2016) Auf seiner Sommertour im Wahlkreis informiert sich Dr. Schulze in Firmen, bei Vereinen und Verbänden über die aktuelle Situation. 


21.07.2016

Klaus-Peter Schulze besucht Pflanzenzüchtungsunternehmen

(Langenstein, 21.07.2016) Am 21.07.2016 besuchte der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze im Rahmen seiner Sommertour die Nordsaat Saatzuchtgesellschaft mbH in Langenstein (Sachsen-Anhalt). Das Unternehmen hat sich auf die Weiterentwicklung von Hochleistungssorten bei Winterweizen, Hybridweizen, Triticale, Winter- und Sommergerste sowie Hafer spezialisiert.



Nächste Seite