Dr. Klaus-Peter Schulze MdB
Besuchen Sie uns auf http://www.klaus-peter-schulze.de

DRUCK STARTEN


Informationen zur Corona-Krise
26.02.2021
Der Bundestag hat zur weiteren Bekämpfung der Corona-Folgen und zur Stärkung der Binnennachfrage weitere steuerliche Maßnahmen beschlossen:
 
12.02.2021
Wer ist antragsberechtigt? Wie viel wird erstattet? Wird es Abschlagszahlungen geben? Muss ich Verluste nachweisen? Was wird erstattet? Welche Unterstützung bekommen Solo-Selbstständige?
 
11.02.2021
Die Corona-Pandemie stellt uns als Gesellschaft, aber natürlich auch die Wirtschaft, weiterhin vor immense Herausforderungen. Erste Maßnahmen zu einer Lockerung des Lockdowns sind diskutiert worden und werden in den kommenden Wochen auf den Weg gebracht.
 
 
04.02.2021
Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze freut sich über die temporäre Senkung der Mehrwertsteuer in der Gastronomie, die gestern in den Verhandlungen des Koalitionsausschusses beschlossen wurde. 
 
03.02.2021
Die Covid-19-Pandemie hat umfassende Auswirkungen auf die deutsche Wirtschaft. Eine Übersicht über die Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt und die wirtschaftlichen Maßnahmen und Unterstützungsprogramme der Bundesregierung stelle ich Ihnen gerne über den unten stehenden Link zur Verfügung.
 
29.01.2021
Die DEHOGA Baden-Württemberg hat auf ihrer Homepage folgende Informationen zu den EU-Beihilfen übersichtlich zusammengefasst:
 
21.01.2021
Im folgenden Dokument sind die wichtigsten Punkte mit Blick auf die Überbrückungshilfe III zusammengefasst. Generell gilt: Die Antragstellung wird vereinfacht und der Kreis der Antragsstellenden erweitert. Das sind gute Neuigkeiten und Ergebnisse der aktuellen politischen Beratungen (u.a. im Tourismus-Ausschuss). 

 
20.01.2021
An dieser Stelle können Sie sich den detaillierten Beschluss des gestrigen Corona-Gipfels der Bundeskanzlerin und der Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten ansehen.
 
06.01.2021
Hiermit stelle ich Ihnen eine Übersicht der Ergebnisse zur Verfügung, die von der Bundeskanzlerin und den Ministerpräsidenten auf dem gestrigen Corona-Gipfel beschlossen wurden. Darin werden die aktuelle Lage der Pandemie in Deutschland analysiert, die neuen Maßnahmen erklärt und deren Notwendigkeit erläutert.
 
16.12.2020
Wir lassen die Tourismusbranche nicht im Stich. Die Tourismuswirtschaft ist durch die aktuelle Krise besonders hart getroffen. Deshalb haben wir ein umfangreiches Unterstützungsprogramm geschaffen.