Neuigkeiten

23.09.2016, 21:41 Uhr

Empfang vom Bundesforum Mittelstand e. V.

(Cottbus) Am 23. September 2016 lud das Bundesforum Mittelstand zum 4. Außenwirtschaftstag in das Stadthaus in Cottbus ein.

Im Gespräch mit der Botschafterin von Nicaragua in der Bundesrepublik, Frau Karla Luzette Beteta Brenes
Nur ein Bundes- bzw. Landtagsabgeordneter aus Brandenburg folgte der Einladung – Dr. Klaus-Peter Schulze. Dabei gab es zwei hochinteressante Foren zu den Chancen erfolgreicher Mittelstandsexpansion nach China, Russland oder Polen sowie auf den Zukunftsmarkt Zentralamerika. Dort in Guatamala hatte Dr. Schulze als Mitglied des Bundesumweltausschusses bereits erfolgreiche Umweltprojekte kennengelernt. Deshalb kam es schnell zu intensiven Gesprächen mit der Botschafterin von Nicaragua in der Bundesrepublik, Frau Karla Luzette Beteta Brenes. Ebenso wichtig und aufschlussreich sind die Gespräche in den Pausen, so mit dem Vertreter der Firma ECO Rain AG, einem mittelständischen deutschen Anbieter von Bewässerungssystemen – zur Zeit sehr begehrt in Zentralamerika – und dem Beauftragten für Wirtschaft und Kommunen Dirk Schwenzfeier..