Neuigkeiten

27.06.2017, 18:05 Uhr

Dr. Schulze bei 12. Internationalem Folklorefestival in Drachhausen

(Drachhausen) Buntes Treiben auf den Höfen Drachhausens

Am Freitag, den 23. Juni 2017 machte auf Einladung der DOMOWINA das 12. Internationale Folklorefestival Station in Drachhausen. Mit dabei der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, MdB Hartmut Koschyk. Er folgte gern der Einladung seines Bundestagskollegen Dr. Klaus-Peter Schulze, der auch Mitglied im Beirat des Sorbischen Volkes ist.

Nach der feierlichen Eröffnung durch den Drachhausener Bürgermeister Fritz Woitow und dankenden Worten des Bundesbeauftragten Koschyk an die über 300 teilnehmenden nationalen und internationalen Künstlerinnen und Künstler stand ein gemeinsamer Rundgang mit Dr. Schulze und Vertretern der DOMOWINA auf dem Programm. Dabei konnten Darbietungen musikalischer und tänzerischer Art auf Bühnen in sieben verschiedenen Höfen des Ortes besucht werden. Eine durch und durch gelungene Veranstaltung, für die sich das ganze sorbisch-wendische Dorf Drachhausen (Hochoza) herausgeputzt hatte.