Neuigkeiten

28.06.2017, 18:37 Uhr

Dr. Schulze bei Wohnungsbaurichtfest in der Berliner Straße 137 in Cottbus

(Cottbus) Mandy Sprejz begrüßt den Bundestagsabgeordneten Dr. Klaus Peter Schulze zum Richtfest in der Cottbuser Innenstadt.

Mandy Sprejz ist eine erfolgreiche Friseurmeisterin in Cottbus. Jetzt ist Sie auch erfolgreiche Wohnungsbau-Unternehmerin. Am 23. Juni war Richtfest in der Berliner Str. 137 in Cottbus und zum Richtfest war der Bundestagsabgeordnete Dr. Klaus-Peter Schulze (CDU) eingeladen. Frau Sprejz kennt Dr. Schulze seit seinen Spremberger Bürgermeisterjahren.

Und als Mitglied des Ausschusses für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit freute es Dr. Schulze, dass sich private Investoren aufwändigen Projekten stellen. In seinem Grußwort betonte er, dass 278.000 neue Wohnungen bundesweit jährlich entstehen. Jedoch beträgt der Gesamtbedarf 400.000 Neubauwohnungen jährlich, insbesondere in den Ballungszentren. „Frau Sprejz kann stolz auf Ihre bisherigen unternehmerischen Aktivitäten sein, ich wünsche Ihr weiter viel Erfolg“!