Neuigkeiten

11.12.2018, 10:11 Uhr

Festakt anlässlich 25 Jahre Spree-Neiße-Kreis

In der vergangenen Woche nahm der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze (CDU) am Festakt anlässlich des 25-jährigen Jubiläums des Landkreises Spree-Neiße teil. 

Dr. Michael Haidan, Dr. Klaus-Peter Schulze und Dr. Dietmar Woidke im Gespräch
Im Jahr 1993 entstand der heutige Spree-Neiße-Kreis aus den vier ehemaligen Kreisen Cottbus-Land, Forst, Guben und Spremberg. Bis heute prägen die drei alten Kreisstädte als Mittelzentren und Kreisstadt die Entwicklung des Spree-Neiße-Kreises maßgeblich mit. „Ich freue mich sehr über dieses Jubiläum. Ich habe als Aufbauleiter den Prozess aktiv begleitet und durfte anschließend Mitte der 1990er als Bau- und Umweltdezernent für den Kreis tätig sein“, erinnerte sich der Bundestagsabgeordnete.
Schulze ließ sich zu diesem feierlichen Anlass mit Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke und Michael Haidan fotografieren: „Dietmar Woidke war damals Amtsleiter im Landwirtschaftsamt und Michael Haidan erster Kreistagspräsident nach der Gebietsreform – schön, sich bei so einem Anlass wiederzusehen“, freute sich Schulze.